Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz gemäß Art. 13, 14 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und Nutzerinformationen

ARGE FNB OST, vertreten durch die Stromnetz Berlin GmbH, freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an der ARGE FNB OST. Uns ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wichtig und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen.

Nachfolgend finden Sie alle Informationen zum Datenschutz für die Nutzer unserer Webseite.

1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

Stromnetz Berlin GmbH (in Vertretung für die ARGE FNB OST)
Eichenstraße 3 a
12435 Berlin

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter:

Stromnetz Berlin GmbH
Datenschutzbeauftragter
Chausseestraße 23
10115 Berlin
E-Mail: datenschutz@stromnetz-berlin.de

2. Datenkategorien

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten sofern diese zur Erfüllung der unter Punkt 3 genannten Zwecke erforderlich sind. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Das umfasst insbesondere folgende Kategorien personenbezogener Daten: Kommunikationsdaten (IP-Adresse etc.) der Nutzer unserer Webseite.

3. Zweck und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten

Sie können die Internet-Seiten der ARGE FNB OST besuchen, ohne dass Sie Ihre Identität offenlegen müssen. Ausschließlich Ihre IP-Adresse speichern wir temporär aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten. Dabei findet keine personenbezogene Auswertung statt.

Dies schließt die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen der ARGE FNB OST gemäß Art. 6 Abs. 1 f DS-GVO im Hinblick auf die Betreuung unserer Nutzer ein.

4. Empfänger / Weitergabe personenbezogener Daten

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die diese zur Erfüllung der unter Punkt 3 genannten Zwecke benötigen. Dies gilt auch für von der Stromnetz Berlin eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen, sogenannte Auftragsverarbeiter gem. Art. 28 DS-GVO. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur dann übermittelt, wenn dies für die vorgenannten Zwecke erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

5. Dauer der Speicherung bzw. Löschung personenbezogener Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die unter Punkt 3 genannten Zwecke für 14 Tage.

6. Betroffenenrechte – Ihre Rechte

Für Fragen oder Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter zur Verfügung. Alle Auskünfte zu den über Sie gespeicherten Daten gemäß Art. 15 DS-GVO richten Sie bitte an:

Stromnetz Berlin GmbH
Datenschutzbeauftragter
Chausseestraße 23
10115 Berlin
E-Mail: datenschutz@stromnetz-berlin.de

Dieser ist auch Ihr Ansprechpartner für die Wahrnehmung Ihrer Rechte auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), Löschung (Art. 17 DS-GVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO), Widerspruch (Art. 21 DS-GVO) und Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO). Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit sich an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

Widerspruchsrecht

Sofern wir eine Verarbeitung von Daten zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen als ARGE FNB OST vornehmen, haben Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit das Recht, gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen (Art. 21 DS-GVO). Dies umfasst auch das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung zu Werbezwecken einzulegen.

7. Automatisierte Entscheidungsfindung

Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling zur Begründung und Durchführung von Verträgen statt.

8. Datenquellen

Wir verarbeiten ausschließlich personenbezogene Daten, die wir technisch während Ihres Besuches unserer Webseite erhalten.